Willkommen

bei BAUMANN AUTOMOBILE

 

Schön, dass Sie uns virtuell am PC oder mobil besuchen. Auf unseren Seiten werden Sie sehen und erleben – wir drehen für Sie auf.

 

Es ist eine großartige Aufgabe: seit nunmehr über 25 Jahren stellen wir uns Tag für Tag den Kundenwünschen und wachsen mit den Herausforderungen. Ihre Zufriedenheit zu spüren – das motiviert uns immer wieder auf’s Neue.

 

Es beweist uns, dass Tugenden wie Zuverlässigkeit, Treue und Ehrlichkeit keineswegs aus der Mode gekommen sind. Bei uns erhalten Sie nicht nur professionellen Rundum-Service, sondern auch Qualität – eben das, was Sie erwarten. Und mit unserem Engagement im Internet wollen wir Ihnen das Leben mit Ihrem Fahrzeug, egal ob Citroën, Peugeot oder irgend ein anderes Fabrikat, noch ein wenig komfortabler und einfacher gestalten.

 

Hier können Sie sich Ihren Neuwagen, Jahreswagen oder Gebrauchtfahrzeug  aussuchen oder ihn von uns für Sie suchen lassen. Termine für Inspektionen, Hauptuntersuchungen und / oder Reparaturen persönlich und mit unserer Baumann-Service-App für Pkw, Wohnmobile  oder Transporter vereinbaren. Und natürlich unsere vielfältigen Dienstleistungen, wie zum Beispiel fairen Autoankauf, kennen lernen.

 

Ebenso finden Sie im Autohaus Baumann eMobilität. In Form von EBIKEs, eMotorrädern,  oder Elektro-fahrzeuge.

 

Überzeugen Sie sich hier – und natürlich auch persönlich – von unserem freundlichen Team sowie unseren preiswerten Angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Autohaus. In der Fußzeile finden Sie unsere Öffnungszeiten.

 

Ihr BAUMANN AUTOMOBILE Team

 

 

Firmenlogo - die FranzosenFlüsterer vom Autohaus Baumann Automobile

Citroën Vertragswerkstatt · Service für alle Fahrzeuge · Neu-, Jahres- & Gebrauchtwagen aller Fabrikate

Zurück zur Startseite Rufnummer Autohaus Baumann Automobile (0 51 02)  93 66-0 Kurze Nachricht an das Autohaus Baumann Automobile - dem FranzosenFlüsterer in Laatzen
Mitmachen und Gewinnen

Aktion:
Citroen zahlt Ihre

Werkstattrechnung
Bei uns finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Wunschfahrzeug gesucht?

Hier finden Sie es ...
Werkstatt & Service

Unsere Werkstatt und unser Service

Erfahren Sie mehr ...
Die FranzosenFlüsterer

Die FranzosenFlüsterer

Erfahren Sie mehr über uns ...

 

Der Trend zum Fahrrad ist ungebrochen und damit auch die Frage, wie transportiere ich mein Rad? Hier gibt es, zumindest beim Transport mit dem Auto, vier Möglichkeiten:

 

- Auf dem Dach

- An der Heckklappe/Kofferdeckel

- Im Laderaum

- Auf der Anhängekupplung

 

Beim Dachtransport ist neben der zulässigen Dachlast auf eine sichere Befestigung der Räder zu achten. Dringend nach ein paar Kilometern eine kleine Pause machen und die Befestigungen überprüfen! Es hat sich schon so manches Rad „losgeschuckelt“ und unfreiwillig das Dach verlassen… Auch ist daran zu

denken, haben Sie die Kraft und die Körpergröße ein Fahrrad überhaupt noch auf das Dach zu heben? Das ist beim Heckträger schon etwas einfacher. Aber auch hier steht die sichere Befestigung an erster Stelle! Verdeckt der Heckträger gar die Rückleuchten, muss eine zusätzliche Lichtleiste wie bei einem Anhänger montiert werden. Auch kann der Heckträger Lackschäden bei unsachgemäßer Montage verursachen! Der Transport im Laderaum ist vermutlich die große Ausnahme. Wenn es möglich ist, dann das Rad gut verzurren, damit es bei einer Vollbremsung nicht durch das Auto fliegt...

 

Bleibt der Transport auf der Anhängekupplung. Sicherlich die teuerste Variante, wenn es noch keine AHK gibt, aber auch die Sicherste und Einfachste aller Lösungen. Hier ist im Vorfeld unbedingt auf die sogenannte Stützlast des Fahrzeugs zu achten, steht im Fahrzeugschein unter der Ziffer 13. Eine Stützlast von z.B. 50 kg bedeutet, das Gesamtgewicht von Fahrradträger und Fahrrad darf nicht über 50 kg liegen! Das Angebot an Trägern ist riesig und es gibt viel zu beachten!

 

Daher achten Sie, wie bei allen Käufen, auf Qualität und Beratung und dann erst auf den Preis! „Wir haben zu wenig Geld, um uns etwas Schlechtes zu kaufen“, Zitat eines englischen Sozialwissenschaftlers aus dem frühen

19. Jahrhundert.

 

In diesem Sinn

 

 

Beste Grüße und unfallfreie Fahrt wünscht

Christian Baumann

 

Kfz-Tipp

 

Anfahrt

So erreichen Sie uns:

BAUMANN AUTOMOBILE GmbH

Lüneburger Straße 12

30880 Laatzen

Gewerbegebiet Rethen Nord

Telefon (0 51 02) 93 66-0

Telefax (0 51 02) 93 66-30

 

Wir sind für Sie da!  09:00 bis 18:00 Uhr10:00 bis 13:00 Uhr 07:30 bis 18:00 Uhrnach Vereinbarung 07:30 bis 17:00 Uhr

Im Verkauf:

Montag bis Freitag von

und Samstag von

Im Kundendienst:

Montag bis Freitag von

Samstag

Für Teile und Zubehör:

Montag bis Freitag von

Das über 25 Jahre Emblem vom Autohaus Baumann Automobile

Wichtige Links:

 

 

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

Wir sind im vollen Umfang für Sie da!

 

Verkauf, Werkstatt, Service, Zubehör- und Ersatzteileverkauf

 

Dabei halten wir die Hygienevorschriften selbstverständlich ein.

 

Nutzen Sie trotzdem unseren kostenlosen Hol- und Bringdienst* innerhalb von 20 km für Ihr Fahrzeug weiter. Sie können Ihre Werkstattaufträge gern über unser Online-Formular weiter an uns senden.

 

Für alle Fragen, ob Verkauf oder Werkstatt, ist unsere Telefonzentrale zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar.

 

Bleiben Sie gesund und kommen weiterhin gut durch diese Zeit!

 

Ihr BAUMANN AUTOMOBILE Team

 

*Ausgenommen Rad-/ Reifenwechsel

 

 

Das über 25 Jahre Emblem vom Autohaus Baumann Automobile

Wichtige Links:

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

Wir sind im vollen Umfang für Sie da!

 

Verkauf, Werkstatt, Service, Zubehör- und Ersatzteileverkauf

 

Dabei halten wir die Hygienevor-schriften selbstverständlich ein.

 

Nutzen Sie trotzdem unseren kostenlosen Hol- und Bringdienst* innerhalb von 20 km für Ihr Fahrzeug weiter. Sie können Ihre Werks-tattaufträge gern über unser Online-Formular weiter an uns senden.

 

Für alle Fragen, ob Verkauf oder Werkstatt, ist unsere Telefonzentrale zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar.

 

Bleiben Sie gesund und kommen weiterhin gut durch diese Zeit!

 

Ihr BAUMANN AUTOMOBILE Team

 

*Ausgenommen Rad-/ Reifenwechsel

 

 

 

Ob Vorführwa-gen, Carsha-ring-Mobil oder Poolfahrzeug: Wer sich das Auto mit vielen anderen Personen teilt, sollte vor Fahrtantritt ein wenig wischen.

 

Hände waschen und Abstand halten hilft in der Corona-Krise beim Senken des Infektions-risikos. Wer sich das Auto mit vielen anderen teilt, seien es Arbeitskollegen oder Kunden, sollte auch das Fahrzeug von Kontaminationen befreien. Eini-ge Tipps:

 

Der Innenraum lässt sich am besten mit normaler Seife oder Spülmittel reinigen. Wie beim Händewaschen zerstört der basische Schaum die Struktur der Viren. Gleichzeitig dürfte er die Kunststoffe im Cockpit in der Regel nicht schädigen.

 

Egal, welches Mittel verwendet wird: Optimalerweise wird es aufgetragen und anschließend nach einer Einwirkzeit wieder abgewischt. Chemikalien dauerhaft auf den Oberflächen zu lassen, ist keine gute Idee.

 

Beim Reinigen des Fahrzeugs sollte man nicht nur Lenkrad, Schalter und Touchscreens abwischen, sondern auch weniger ins Auge stechende Teile. Etwa den Rückspiegel oder den Tankdeckel.

 

Bleiben Sie Gesund!!!

 

Beste Grüße und unfallfreie Fahrt wünscht

Christian Baumann